Georges Seurat – Ein Sonntagnachmittag auf der Ile de la Grande Jatte

Georges Seurat, Impressionismus: Zusammenspiel von Licht und Farbe, KUNSTDATING

Seurats Bild „Ein Sonntagnachmittag auf der Ile de la Grande Jatte“ (1883-1885), auf dem Menschen die Sonne genießen oder im Park Spazierengehen, weist eine streng geometrische Ordnung auf. Seurat arbeitete übrigens in derselben Seine-Gegend wie Monet und Renoir. Aber auch dort fanden sich nun – wie überall – die Spuren der Industrie.

GEORGES SEURAT, Ein Sonntagnachmittag auf der Ile de la Grande Jatte, 1884-86
Leinwand, 206 × 306 cm, Chicago, The Art Institute of Chicago

Georges Seurat beim Malen, 1890,
Zeichnung von Maximilien Luce

Auszug aus dem eBook:

Impressionismus – Zusammenspiel von Licht und Farbe

15,00 

eBook verschenken

Sie denken dieses eBook wäre perfekt für einen Freund? Sie können einen Geschenkgutschein für diesen Artikel kaufen und Freude schenken!

Die impressionistische Bewegung bescherte uns die größten Erneuerungen in der Kunst seit der Renaissance. In keiner anderen Kunstrichtung kommt das Zusammenspiel von Licht und Farbe so intensiv zum Ausdruck wie in der faszinierenden Ausstrahlung impressionistischer Landschaften und Porträts.

Ebenfalls erhältlich bei:

eBooks die andere Kunden kauften

Interessante Beiträge